Atomstrom

Atomstrom wird aus der induzierten Kernspaltung gewonnen. Dabei wandeln zerfallen z.B. schwer Atomkerne aus Uran-Isotopen durch das Eindringen eines Elektons in mehrere leichte Atomkerne. Dabei entsteht kinetische Energie, weil die Masse der Spaltprodukte geringer ist als die Masse des Ausgangskerns. Die entstehende kinetische Energie wird indirekt zur Erzeugung von Atomstrom genutzt. Bei der Kernspaltung entsteht Wärme. Die Wärme wird auf ein Kühlmedium z.B. Wasser übertragen. Das Kühlmittel wird erhitzt und es entsteht Wasserdampf. In einer Turbine wird der Wasserdampf in eletrische Energie umgewandelt. In Deutschland wird so rund 28% der erzeugten Strommenge gewonnen.




Nutzung:

Hinweis: Im Moment bieten Stromanbieter noch keinen reinen Atomstrom Tarif an. Aus diesem Grund ist es nur möglich einen Stromtarif zu wählen, der sich aus einem Strommix von Kernenergie und fossilen Brennstoffen zusammensetzt.

Atomstrom Infos

Atomstrom
Atomstrom Tarif
Atomstrom Anbieter
Kosten Atomstrom
Anteil Atomstrom